Werkstatt für Menschen mit behinderung
Menü

Datenschutz

Anmerkungen zum Datenschutz

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten einverstanden. Die Erhebung, Verwendung und Speicherung der Daten richtet sich ausschließlich nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -verwendung sind nachfolgend beschrieben.

Datenerhebung und -verwendung

Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Jeder Zugriff auf die Website und damit auf den Abruf einer hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Endgeräte (Rechner, Tablet, Smartphone etc.) protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur mit Zustimmung des Nutzers erfasst, z.B. im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, die der Nutzer der Website freiwillig tätigt.

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Falls der Nutzer unserer Website personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung auf Anfragen des Nutzers der Website und zur technischen Administration. Personenbezogene Daten werden von und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn der Nutzer der Website hat ausdrücklich zugestimmt. Diese erteilte Zustimmung des Nutzers der Website kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.